Unser Unternehmen

„Für unsere Kunden wollen wir ein freundlicher, kompetenter Ansprechpartner und verlässlicher Lieferant sein. Wir beraten Sie gern und suchen mit Ihnen nach individuellen Lösungen für Ihr Unternehmen. Bei uns kommen Ideen für Praktiker aus der Praxis. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und nehmen uns gern die Zeit die besten Produkte für Sie und Ihr Unternehmen zu finden. Das gilt für alle drei unserer Produktbereiche.“

-Christa Kühling, Geschäftsführerin-

Christa Kühling

Büro & Lager

Helmut Kühling

Unser Geschäft

Die Vermarktung mit frischen Beerenfrüchten und Spargel ist heute das saisonale Kerngeschäft der Kühling Fruchthandel KG. Die Landwirte, mit denen wir eng zusammenarbeiten, sind „Beerenprofis“. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen beliefern wir unsere Kunden in den Monaten April-September mit feldfrischen Beeren und Spargel. Größtenteils kommen unsere Produkte aus dem größten zusammenhängenden Erdbeeranbaugebiet Deutschlands genau vor unserer Haustür.

Der Handel mit vielseitigen Verpackungslösungen und Erntezubehör komplettiert die Unternehmenstätigkeit der Kühling Fruchthandel KG im Bereich Beerenobst & Spargel . Zusammen bilden das Frische- und Verpackungsgeschäft das Fundament einer engen Zusammenarbeit mit Landwirten und Gartenbauern aus der Region Langförden und in ganz Deutschland.

Unser ursprüngliches Startgeschäft mit Champignons bildet aktuell die Ausgangssituation für den Bereich des Handels mit Feinkostwaren und Antipasti. Wir importieren heute ganzjährig Oliven, getrocknete Tomaten, Peperoni, Paprika und unterschiedliche Champignonprodukte für unsere Kunden aus der Lebensmittelverarbeitung.

Unsere Firmengeschichte

Wie alles begann

Im Jahr 1999 fiel der Entschluss für die Selbstständigkeit. Zunächst gründeten Christa & Helmut Kühling die Firma „Pilz & Fruchthandel“ gemeinsam in Vechta. Der Handel mit Champignons bildete zunächst die Grundlage des Geschäftes. Neben dem Büro im Wohnhaus wurde für das Geschäft mit Feinkost-Champignons eine Kühlhalle in Emstek angemietet.

 Zeit für Erdbeeren

Der Handel mit Pilzen wurde bald durch andere Produkte ergänzt. So wurden Erdbeeren aus der Region fast zufällig zu unserem Kerngeschäft. Frei nach dem Motte „wer Pilze verkauft, kann auch Erdbeeren verkaufen“ fanden Sie den Weg ins Produktpotfolio. Als Ergänzung zum Beerenhandel, kam schließlich  der Verpackungshandel hinzu.

Auf nach Emstek

Mit unserer entwicklung wurden zusätzliche Lagerfläche und Büroplätze notwendig. 2010 erfolgte der Bau des Firmengebäudes im ecopark und der entsprechende Umzug des Unternehmens an seinen heutigen Standort in Emstek. Sämtliche Produkte werden über unser modernes Frische- und Logistik-Center im modernen Gewerbegebiet „ecopark“ vertrieben.

Unsere Entwicklung

Am Standort Emstek haben wir uns weiterentwickelt. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern betreuen wir heute drei Hauptgeschäftsfelder. Zudem haben wir unser Qualitätsmanagement nach den Standards QS und IFS Cash & Carry verbessert  Ganz aktuell haben wir das Bürogebäude ausgebaut und freuen uns, Sie bei bei uns in Emstek begrüßen zu dürfen.

Interesse an uns und an dem, was wir tun?

Eine faire und ehrliche Beziehung zu unseren Geschäftspartnern steht für uns an erster Stelle. Ein freundlicher Umgang und ein offenes Ohr sind für uns selbstverständlich. Lieferanten, Mitarbeiter und Kunden stehen im Fokus. Daher freuen wir uns über Ihren Anruf und über Ihre Meinung. Helfen Sie uns gern jeder Zeit noch besser zu werden. Sie erreichen uns unter Kontakt.